Prof. Dr. Roland Fritz, M.A. – Vita

certified mediator, business mediator, supervisor

president of the administrative court, retd.

born 1947 in Offenbach

www.mediator-fritz-frankfurt.de

formation and experience

  • activity as mediator (focus: mediation in the public sector, business mediation, mediation in matters of family and inheritance law)
  • trainer and instructor in the field of mediation for judges, lawyers and students
  • short-term expert for international legal projects and mediation, inter alia, in China and Vietnam
  • honorary professor at Justus-Liebig-University in Giessen (federal state of Hesse)
  • legal mediator within the administrative jurisdiction of the state of Hesse (2006 bis 2013)
  • president of the administrative court Frankfurt/Main (until January 2013)
  • graduate of the master’s course in mediation at Europe University Viadrina in Frankfurt/Oder
  • president of the Administrative Court Giessen (from 2002 until 2008)
  • research associate at the Federal Constitutional Court in Karlsruhe (1982 until 1986)
  • law studies at Johann-Wolfgang-Goethe-University in Frankfurt on the Main

member of:

  • GEMME – Groupement Européen des Magistrats pour la Mediation
  • IVK – Institut für Vertragsgestaltung und Konfliktlösung, Frankfurt University of Applied Sciences, Beirat
  • HERA – Fortbildungs- und Service GmbH der Hessischen Rechtsanwaltschaft, Fachbeirat
  • Deutscher Anwaltverein

Publikationen

author and (co-) editor of standard works and publications regarding constitutional and administrative law
author and (co-) editor of standard works and publications regarding consensual conflict resolution, including:

  • Fritz, Mediation, S. 303 ff, in: Eiding-Hoffmann-Hoeppel, Verwaltungsrecht, Schriftsatzmuster und Erläuterungen, Baden-Baden 2017
  • Fritz / Krabbe, (Einzel-)Supervision für zertifizierte Mediatoren, ZKM 2017, 89
  • Fritz, Ein Anreiz zur Weiterbildung, IHK Wirtschaftsform 03.17, 45
  • Fritz, Zertifizierung für langjährig praktizierende Mediatoren – Rechtsnebel statt Rechtsklarheit, Die Mediation, 2017, 60
  • Fritz / Klenk, Einzelgespräche, ZKM 2016, 164, 210
  • Fritz / Krabbe, Supervision im richterlichen Bereich, Betrifft JUSTIZ 2016, 65
  • Fritz / Sellke, Einbeziehung der Bürgerschaft bei Planung und Umsetzung infrastruktureller Maßnahmen, KommJur 2016, 248
  • Fritz / Krabbe, Mit dem Mediationsgesetz unter dem Arm? ZKM 2016, 103
  • Fritz / Sellke / Wachinger, Vorausschauendes Konfliktmanagement – Erfolgreiche Bürgerbeteiligung beim Bau eines Wohnheims für Flüchtlinge, BWGZ 2016, 225
  • Fritz / Sellke, Beteiligungsverfahren in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Gemeinde und Stadt 2016, 46
  • Fritz, „Wenn Genossen streiten…“ – Plädoyer für neue Formen der Auseinandersetzungen im Genossenschaftsrecht, S. 35 ff, in: Fritz / Herzberg / Kühnberger, Festschrift für Jürgen Keßler, Hamburg 2015
  • Fritz, Rechtliche Einschätzungen und Lösungsvorschläge des Güterichters – gesetzliches Gebot oder Regelverstoß?, ZKM 2015, 1
  • Fritz, Passgenaue Lösungen, Deutsches Ingenieurblatt 2015, 52
  • Fritz / Schroeder, Der Güterichter als Konfliktmanager im staatlichen Gerichtssystem, NJW 2014, 1910
  • Fritz, Nicht jeder Streit muss vor Gericht, Deutsche Handwerkszeitung 2014 (Ausg.1-2), 4
  • Fritz, „Administrative Optimierung durch mediative Kompetenzen, SchVw HE/RP 2014, 144
  • Fritz, Das Gütesiegel „Zertifizierter Mediator“, ZKM 2014, 72
  • Fritz, Nicht immer gleich zum Gericht, Deutsches Ärzteblatt 2013 (51/52), 2503
  • Fritz/Pielsticker, Kommentar zum Mediationsgesetz, 2013
  • Fritz/Fritz, Wirtschaftsmediation, 2013
  • Fritz, Das Mediationsgesetz- Konsequenzen für die Verfahrensgestaltung, Die Wirtschaftsmediation, 2013, 80
  • Fritz/Krabbe, Plädoyer für Qualität und Nachhaltigkeit der Güterichterausbildung, NVwZ 2013, 29
  • Fritz, Vom mühsamen Weg der Etablierung des Güterichters in der Verwaltungsgerichtsbarkeit, BDVR-Rundschreiben 2013, 4
  • Fritz, Güterichter und was nun? Hess. JMBl. 2012, 425
  • Fritz/Krabbe, Neue Entwicklungen in der anwaltlichen Mediationspraxis, NJW 2011, 3204
  • Fritz/Fritz, Richter als gerichtsinterne Mediatoren, FPR 2011, 328
  • Fritz/Krabbe, Gerichtsinterne Mediation – der Faktor Zeit, NVwZ 2011, 396, 595
  • Fritz, Mediationsvereinbarung und mediativer Vergleich, LKRZ 2009, 281
  • Fritz, Der –verpasste- Königsweg im Bahnkonflikt: Mediation, NJW 2008, 2312
  • Fritz, Mediation – Vorurteil und Wirklichkeit, S. 319 ff, in: FS VG Gießen 2007
  • Fritz/Karber/Lambeck, Mediation statt Verwaltungsprozess, 2004

Prof. Dr. Roland Fritz und Dr. Dietrich Pielsticker have written a legal commentary on the Mediation Act which was published by publishing house Luchterhand in 2013.